Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Atmos mit Imag?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
rix69
junior member





Anmeldungsdatum: 17.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Zwentendorf/Österreich


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Nov 24, 2021 1:20 pm    Atmos mit Imag? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!

Ich habe in meinem Kino derzeit 3 x Imag2 in der Front und 4 x Imag1 auf der Seite und hinten, zusätzlich noch 4 K11. Jetzt wäre die Überlegung auf Atomos aufzurüsten und 4 Imag1 auf die Decke zu schrauben, aber wie kann ich diese relativ flach bauen? Hat da schon wer Erfahrungen bzw. einen Bauplan?

Danke und lg
Christian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6709
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Dez 28, 2021 8:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

du hast einen der besten LS überhaupt, ATMOS ist nur "anders", und für Heimkino ungeeignet. Stell einfach irgendeine HighEnd Box(egal wie teuer) neben deine I2 und schalte bei Musik hin und her.
Dann schreibst du hier was besser klingt, und warum.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Chupachris
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 10.09.2003
Beiträge: 259
Wohnort: Gelsenkirchen


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 1:54 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Manfred ich glaub du hast was missverstanden - er möchte die Imag für "Dolby Atmos" nutzen und diese möglichst flach an die Decke bringen.
_________________
-------------------------------
Mfg
Christian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
rix69
junior member





Anmeldungsdatum: 17.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Zwentendorf/Österreich


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 2:57 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja genau so war das gemeint. Ich möchte nicht tauschen sondern um Deckenlautsprecher erweitern.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1176
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Jan 07, 2022 12:18 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

https://www.audiovideoforum.de/search.php?mode=results

https://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=2562&highlight=flach

Die Anfrage gab es schön öfter mal.
Ansonsten einfach die Suche quälen. wink

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6709
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Jan 13, 2022 11:05 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sorry ich hab hier mein "heimstudio" auf Dolby Atmos angefangen umzustellen und verwende unsere Deckenlautsprecher für die 4 oben in der Decke (auch weil da kein Platz für tiefe Boxen ist.
Da ich auch die Problematik der Studios kenne die haben selbst keine Top LS in der Decke ist das glaube ich ein gute Kompromiss. Und weil ich ja noch welche übrig hab, sind die auch sehr preiswert.
Da ist ein 16er Bass und ein justierbarer Kalotten HT drin.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
rix69
junior member





Anmeldungsdatum: 17.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Zwentendorf/Österreich


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Jan 14, 2022 10:36 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Manfred!

Das hört sich sehr interessant an, was würden die Kosten und was wären da die Abmessungen?

lg

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.054s (PHP: 57% - SQL: 43%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]