Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Eine Imagination 2 ist entstanden

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
theodooor
junior member





Anmeldungsdatum: 22.12.2011
Beiträge: 22


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 13, 2013 11:34 pm    Eine Imagination 2 ist entstanden Antworten mit ZitatNach oben

Guten Abend,

ich stell mich erstmal kurz vor, mein Name ist Timm bin 24 Jahre alt und komme aus Alzenau (30km Östlich von Frankfurt).
Ich bin kein mensch großer Worte und möchte Lediglich hier den Bau meiner Imag 2 vorstellen.
Die groben Zuschnitte wurden im Baumarkt alle + 2 cm zugeschnitten.
Image
Anschließend wurden alle Bretter auf Gehrung geschnitten, da mir keine Formatkreissäge oder ähnliches zur verfügung stand habe ich dies mit einfachsten mitteln bewerkstelligt.
Mir war wichtig das ich wiederholbare Ergebnisse habe, dies habe ich mit einem Parallel- und Längsanschlag bewerkstelligt. Auf dem bild wird dies nochmal deutlicher.
Image
Wie man sieht war ein Alu-winkel der Parallelanschlag dieser blieb immer gleich genauso wie die Führungsschiene, diese wurde mittels Schraubzwingen an zwei 22 mm Starken Holzbrettchen befestigt. Das Schwarze Brettchen wurde zum einstellen der Länge verwendet damit war sichergestellt das alle Bretter Gleich groß wurden.
Image

So sahen die Fertigen Bretter nun aus.

Image

Die Chassis wurden alle eingefräst mittels einer Festool OF 1400 und einem Fräszirkel.
Image

Anschließend alles zusammen pappen smile

Image

Image

Nun hab ich noch den Sockel der Standfüße aus Restmaterial gemacht.
Image

Nun wurden die seiten angefast und die Gehäuse geschliffen.

Image

Image
Image

Jetzt war es soweit, ich ging in den Urlaub und die Gehäuse zum Lackierer biggrin

Image

Huch, das war im Urlaub wink Hier die Ergebnisse des Lackierers

Image

Image

Image

Image

Hier die fertigen Lautsprecher komplett montiert mit Edelstahl Standfüßen.
Auf Bild eins auch meine alten Jericho Hörner die druch die Imag 2 ersetzt wurden.
Image

Image

Image

Image

Zu meinen ersten Höreindrücken, auch hier bin ich nicht gerade sehr Wort gewand und werde mich kurz und knapp ausdrücken.

Ich empfinde die Lautsprecher als Staubtrocken, was als Positiv zu verstehen ist. Sie Lösen Kristall klar auf, ebenso bildet sich ein Bühne die einfach Phänomenal ist. Gerade bei der Bühnenabbildung ist mir aufgefallen das kleinste Veränderungen an der Position des Lautsprechers extreme Änderungen mit sich ziehen. Mir ist aufgefallen das ich sehr viele CD´s die ich besitze einstampfen kann da die Lautsprecher nahezu alles klein reißen was nicht eine gute Aufnahme ist.
Um nur ein paar nicht unbedingt unbekannte CDs zu nennen:

Michael Jackson This is It (Hört sich an als ob einer in eine Konservendose brüllt)
Green Day 21st Century Breakdown (Selbes Phänomen wie bei Michael Jackson)

Da ich einen sehr Voluminösen Raum habe (6mx6m und 4,5m Hoch) werde ich in absehbarer Zeit noch mit K13er aufrüsten. Wieviele es werden steht noch nicht ganz fest aber vermutlich werden es 4 Stück. Hier werde ich aber bestimmt noch das ein oder andere lange Telefonat mit M führen biggrin

Fazit: Ich bin hochzufrieden mit den Lautsprechern und kann sie nur wärmstens empfehlen. Der Vergleich mit vielfach teuren Lautsprechern ist nicht zu scheuen.



Zu guter letzt möchte ich mich noch bei corsanostra und M bedanken die es mir ermöglicht haben die Lautsprecher vorab ausgiebig Probe zuhören .

Gruß
Timm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6453
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jul 14, 2013 11:23 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wenn man diese "Feinzeichnung, Analytik und Dynamik" sucht, ist die I2 eine Top Lautsprecher, im Laden können wir ja direkt vergleichen.
Ja, der Lautsprecher nervt schnell mit schlechten Aufnahmen.
Mit Bässen wird es etwas besser , weil eine "Wärme" in den ersten 2 Oktaven entsteht.
In einem grossen Raum wirkt die I2 ja noch schlanker, stell sie zum Test mal direkt vor eine Wand, oder sogar in die Ecke (ca 15-20 cm Abstand)... das hilft, die Wärme rein zu bringen...
Achso, fahr mal Pegel, die Bässe müssen auch 20 Std .einspielen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
theodooor
junior member





Anmeldungsdatum: 22.12.2011
Beiträge: 22


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 2:12 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da ich in der regel nur sehr gut aufgenommene sachen höre stört mich das nicht wirklich. Das Stellen in eine Ecke ist nur bedingt möglich, da ich nur links eine Wand habe und rechts nicht. Ebenso würde das sitzen im Stereo Dreieck fast nicht mehr möglich sein smile
Ich knall mir ein paar mal am Tag die China Drums um die Ohren das mit dem einspielen sollte sich damit bald erledigt haben tanz
Wenn jemand noch ein paar Musik Tipps hat, die in Richtung Katja Maria werker mitten im Sturm gehen würde ich mich sehr Freuen.
Ich mag klar definierte bühnen, mit einer Atemberaubenden Frauen- oder kräftigen Männerstimme.

Gruß

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1101
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 3:37 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das hört sich ja wie Maria Mena an.

Was Dir evtl dann auch gefallen würde:

Katie Melua, SADE, Jennifer Warnes, Emiliana Torrini, Tori Amos, Beth Hirsch, Björk etc.

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jul 20, 2013 9:04 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wohaaaaaaaa... das ging aber fix und die Dinger sehen absolut fantastisch aus.

Schön das Dir das Probehören gefallen hat und Du Dich doch durchringen konntest hier etwas zu schreiben. Denn davon lebt ja diese Community ja auch.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen beiden und vielleicht läuft man sich ja mal wieder über den Weg B-)


Gruß, Karsten

_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
theodooor
junior member





Anmeldungsdatum: 22.12.2011
Beiträge: 22


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do Jul 25, 2013 9:19 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Marko danke für die tipps, daseinzige was mir zugesagt hatte war Katie die hab ich mir auch gleich besorgt. Oh und Maria Mena ha bich ja jetzt erst gesehen gleich mal anhören smile

Danke für die Blumen Karsten smile

Gruß
Timmää

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0638s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 22 | GZIP enabled | Debug on ]