Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Mein Ultimate Solution Projekt

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6453
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 11:47 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wie ich es an andere Stelle schon erwähnt habe. Multiple Subwoofers geben die freie Gestaltungsmöglichkeit um Raumakustik optimal zu justieren.
Wer alle 4 verteilet, hat weniger Bass insgesamt, dafür aber linearer und "sauberer". Die bässe in 2 Positionen, aber da gedoppelt (siehe Imag3) gibt eine Zwischenlösung aus beiden extremen, und alle 4 Bässe übereinander wirkt wie 1 Riesenchassis, mit maximal Schalldruck an den anderen Seite des Raums, speziell 50-90cm vor der Wand.

Diese Erkenntnisse und der Drang nach maximalem "Thrillfaktor" führten auch zur Imagination 4 Konzeption.
Das wird euch bestimmt total schocken lol

Ralf, mach doch bitte mal ein paar Fotos.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Bergsteiger
Stammgast





Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Vaihingen



BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 12:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Habe jetzt mal 1 Ulitmate grob zusammengebaut.

Verkabelt ist aber noch nicht. Liegt eben daran, dass meine 40er Feier erst am Sonntag Morgen um 4.00 geendet hat bia, 5.00 Uhr war ich dann im Bett snoopy

Ich war dann gestern mittag etwas fertig, deshalb hats gerstern Abend eben nur eine US gereicht.

Meine liebe Frau meinte, dass Sie die Ulitmate aussieht wie ein Ausserirdscher gruebel - Ich meinte dann: Sie ist von der Erde und klingt nur ausserirdisch biggrin

So long folks, heute Abend gehts weiter !


Image

Image

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bonedaddy
Stammgast





Anmeldungsdatum: 09.01.2003
Beiträge: 360
Wohnort: Schwäbische ALP


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 1:15 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

cool cool cool

Mann echt cool...

Das Konzept lässt halt alle Variationen zu....booooo aiiiiii...


Das hier ist mehr Wohnzimmer like.

Meins ist mehr das BRUTALO TECHNISCHE EDLE SCHÖNE....usw..


Hahahahahah


jaja ich mach mal Fotos

grüsse vom Epizentrum

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Gast











BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 1:41 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

da darf man ja gleich zwei mal gratulieren! biggrin bin schon gespannt auf deine ersten trommelfellmassagen!
Online    
ms
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.06.2003
Beiträge: 562
Wohnort: köln


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 2:22 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi bergsteiger

erstmal glückwunsch und willkommen im club der 40er lol .

"fettes kompliment" zu deinen ultimates sind wirklich klasse geworden.
besonders der granitsockel in verbindung mit den gebogenen seitenwangen sieht klasse aus.

_________________
schönen gruß
manni

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
analog
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.01.2003
Beiträge: 1246
Wohnort: Jever


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 2:43 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

top SEEEHR SCHÖN!!! ja Das Design hat eine gewisse Leichtigkeit, sieht nicht so wuchtig, sondern fast! dezent aus.
_________________
Ciao Jan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Daniel
Stammgast





Anmeldungsdatum: 10.01.2003
Beiträge: 1625
Wohnort: Hasselroth


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 3:11 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Steffen,

Ein Traumlautsprecher, so kann die Solution in Serie gehen. Sie sieht fast schon zierlich aus, wenn die Höhe nicht wäre Razz

_________________
Grüße

Daniel

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
packman
Stammgast





Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 229
Wohnort: 49324 Melle


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 4:06 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Scheiß auf höhe, die höhe die es hier zu topen gilt, ist das gesamte Erscheinungsbild inlusive Klang!!!!! biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin
Das soll erst male einer bringen. Der Neid nagt an mir, aber er wird kein Stück von mir kriegen. :,-(
Weiter so!!

Schönen Tag noch.

Uwe

_________________
Stille ist auch eine Art von Musik,
man muss nur lernen Ihr zuzuhören.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1490


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 4:12 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

herzlichen glückwunsch zum 40ten geburtstag, steffen.

da hast du dir aber ein sehr schönes geschenk bereitet. sieht geil aus. Razz

_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1519
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 6:12 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nah, also von mir auch einen dollen Glückwunsch zum Eintritt in den 40-Club. Dein Present war ja fürstlich lol Schöne Dinger, Reschpäckt.

Sind die Metallstreben im Fuß ein Provisorium? Ohne die würde es imho perfekter aussehen.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bergsteiger
Stammgast





Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Vaihingen



BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 6:18 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank an Alle für die netten Glückwünsche.

@gecko

Nein die Metallstreben sind kein Provisorium. Da kommen jetzt noch 3 Hilit-Spikes rein.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1519
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 6:34 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Aaaach, jetzt kapiere ich es auch. Logisch. Die Box ist ja sehr schön schlank. Sicherlich wäre das Kippmoment zu hoch, wenn die Spikes nur in dem Granitstein eingelassen würden. Sorry für meine Kurzsichtigkeit, sieht aber auf jeden Fall weltklasse aus. Ich wünsch Dir viele dolle Hörstunden.
_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
storell
Stammgast




Alter: 53
Anmeldungsdatum: 10.07.2004
Beiträge: 120
Wohnort: Ravensburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 8:03 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jo , das sieht edel aus !!!

2 mal Gratulaation !!!!!!

kann ich immo nichts meckern an dem disign wink


gruß

Stephan

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6453
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2006 10:55 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachträglich auch von mir happy birthday

zu den Boxen kann man nichts ergänzen..einfach gut!

Bin ja mal gespannt wie du sie "bändigst", diese "DIVA".

Langsam wird endlich klar, worum es uns im Forum wirklich geht.

Mal sehen, was mir noch so alles einfällt wink

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Christin@
junior member





Anmeldungsdatum: 19.08.2003
Beiträge: 32
Wohnort: Daheim



BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2006 1:10 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Steffen!

Der ganze Hesse Clan wünscht Dir auch alles Gute zum Geburtstag! happy birthday
Zu Deiner US kann man Dir auch einfach nur Gratulieren...wir freuen uns schon sehr wenn wir sie mal in Natura sehen,hören und fühlen dürfen!

Viele Grüße
Christin@

_________________
...nimm Dir täglich 30 minuten für deine Sorgen und halte in diesen 30 minuten Mittagsschlaf! smile

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bonedaddy
Stammgast





Anmeldungsdatum: 09.01.2003
Beiträge: 360
Wohnort: Schwäbische ALP


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2006 10:49 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

biggrin biggrin biggrin


Ja Meister Zoller lass dir noch viele lange Jahre WAS einfallen wir warten geduldig !!!!




Habe Bilder von meiner Ultimate mit Doppelwopper Woofer gemacht vielleicht kanns der Manfred ja mal zeigen!!!

Grüsse vom Epizentrum

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
analog
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.01.2003
Beiträge: 1246
Wohnort: Jever


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2006 11:02 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ansonsten findet ihr auch hier Fotos von bonedaddys "Skulpturen". biggrin
_________________
Ciao Jan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bergsteiger
Stammgast





Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Vaihingen



BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2006 4:47 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

FINALE !!!!!

Vielen Dank nochmal an Alle für die Glückwünsche.

Man fühlt sich echt gut mit 40 und der Ultimate Solution biggrin

Aber jetzt DAS BESTE: bia bia bia DIE ULTIMATES UND DIE SUBWOOFER SIND FERTIG bia bia bia (OK die Spikes muss ich noch montieren)

Man fühlt sich echt gut mit 40 und der Ultimate Solution biggrin


Ihr könnt euch gar nicht meine Aufregung vorstellen, als alles fertig verkabelt war und ich die 1. CD eingelegt hatte . Es war Sara K. vorbehalten meine neuen Traumlautsprecher einzuweihen.

Die Erleichterung war riesengroß, als ich feststellte, dass alles läuft. Man ist sich ja da nie so ganz sicher, ob man an der Frequenzweiche alles richtig gemacht hat. Aber es hat gepasst Da es aber schon 1 Uhr in der Nacht war konnte ich nur einen kurzen Soundcheck machen.

Heute am Samstag war unser Forumsteilnehmer Cappuccino aus Berlin mit seinem Kumpel bei mir zum Probehören. Wir haben dann über 3 Stunden gehört. Ich glaube die waren ganz schön baff !!! eek. Vielleicht schreibt von denen noch einer hier nen Hörbericht.

Die erste Hörsitzung war auf jeden Fall schon sehr gut. Aber jetzt müssen sich meine neuen Babys erstmal ein bisschen einspielen um noch besser zu werden. Danach werde ich nochmal nen ausführlichen Hörbericht hier reinsetzten.


Image

Image

Image

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
mrsimpson
Stammgast





Anmeldungsdatum: 04.08.2005
Beiträge: 468
Wohnort: Lorsch


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2006 4:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlichen Glückwunsch - freue mich schon auf den Hörbericht! Mit was treibst Du denn die Subs an?

Frage mich nur, was Manfred sich noch ausdenken muss, damit man sich zum 80. was doppelt so gutes leisten kann wink

Grüße
Oliver

_________________
Mich (oder einen anderen User) ignorieren
Netikette

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1101
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2006 6:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wow, einfach klasse!

Ein wirklich gelungenes Projekt!

Glückwunsch auch von mir.

Diese Kombination würde sich auch hervorragend bei mir im Wohnzimmer machen biggrin

Falls ich nachher noch bei Hesse´s anrufe dann habe ich die Schiffe auf dem karierten Zettel versenkt... wink

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Bergsteiger
Stammgast





Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Vaihingen



BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2006 7:42 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ mrsimpson

Die Subs laufen jetzt mit meiner Vincent SP331.

Bis jetzt habe ich noch nichts vermisst; Aber in nächster Zeit will ich mal ein bisschen mit Verstärkern experimentieren.

Vor allem würde mich mal bonedaddys großer T-Amp interessieren, was der so mit den Subs anstellt, oder wie sich der Mcinstosh an der Ulitmate macht.
Muss mich vielleicht mal selbst in Epizentrum einladen biggrin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
tysonzero
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 36
Anmeldungsdatum: 13.04.2003
Beiträge: 1507
Wohnort: Herford


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2006 8:58 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Bergsteiger » hat folgendes geschrieben:
@ mrsimpson

Die Subs laufen jetzt mit meiner Vincent SP331.

Bis jetzt habe ich noch nichts vermisst; Aber in nächster Zeit will ich mal ein bisschen mit Verstärkern experimentieren.

Vor allem würde mich mal bonedaddys großer T-Amp interessieren, was der so mit den Subs anstellt, oder wie sich der Mcinstosh an der Ulitmate macht.
Muss mich vielleicht mal selbst in Epizentrum einladen biggrin


Genau!
Du brauchst den Vincent nicht... Den nehm ich dir ab. biggrin

_________________
Hitachi 42pd7200/ Imagination 2 (5.1) / Onkyo tx sr 605/ Playstation 3/ T AMP S150 / Gamecube / Pioneer 626 dvd / Core2Duo Notebook als HTPC Samsung t7300-Aura Despina

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
Daniel
Stammgast





Anmeldungsdatum: 10.01.2003
Beiträge: 1625
Wohnort: Hasselroth


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2006 2:46 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Steffen,

hat leider nicht geklappt mit dem Vorbeikommen heute, ich war bis um 0:30 Uhr beim Günter, habe sehr lecker gegessen, Musik gehört und geschnackt, hat halt wieder mal etwas länger gedauert, war aber schön wie immer, wenn ich die Familie Hesse besuche. Du kennst das ja biggrin Lustig war auch, wie es sich herumspricht, dass ich beim Hess-Clan war, bin da sogar angerufen worden cool

Ich denke mal, dass Du jetzt am Ziel Deiner Lautsprecherträume bist. endlich fertig... gell biggrin

Hast Du eigentlich die ganz großen Subs (170 Liter) gebaut oder die etwas kleinere Version. Die Subs sehen "relativ" zierlich aus. Wohl auch durch das helle Furnier.

Jetzt fehlen noch ein Paar Solution Rears... Embarassed hoffentlich liest Deine Frau nicht mit. Gefallen íhr Deine Schätze auch?

Ich wünsche Dir viel Spaß beim hören. Ich denke Du legst jetzt eine Scheibe nach der anderen auf, bis spät in die Nacht, bzw. dem nächsten Morgen... so war es bei mir, mit der Atmo smile

_________________
Grüße

Daniel

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Bergsteiger
Stammgast





Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Vaihingen



BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2006 11:34 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ Daniel

Schade dass du nicht vorbeigekommen bist, aber ich weiss ja, dass man bei Günter nicht wegkommt.
Vielleicht nächstes Mal.

Ja ich habe den ganzen Abend noch ne Menge klassischer Musik gehört.
Vor allem die Klassikbeispiele auf den Audio Hörtest CD´s, die Audio Perfect Percussions
und (nochmal vielen Dank an Manni für den Tip) The universe of sound

Image

Ich bin absolut beigestert. Die Ultimate zeigt keinerlei Schwächen. Ich habe den Eindruck, dass
Sie mit jeder Stunden noch besser wird. Die Raumtiefe, die die Ultimate mit klassischer Musik
an den Tag legt, ist der W A H N S I N N !!! Das ist wirklich ein Traum. Aber du kennst ja die
Ulitmate: Absolut souverän, lässig und unangestrengt. Auch sehr laute Pegel nerven nicht
sonder wecken Begeisterung.

Meiner Frau hat das Aussehen der Ulitmates zunächst nicht gefallen, sie meinte zu groß Rolling Eyes
Aber gestern hat Sie mal Ihre klassichen Operndiven gehört u. a. mit der Arie "Die Königin der Nacht"
aus der Zauberflöte, da war Sie hin und weg. Jetzt gefällt Ihr auch das Aussehen biggrin

Die Subs sind die kleinere 115 Liter Variante. Sie sehen deshalb zierlicher aus, weil die Breite nur
42 cm anstatt, wie im Original, 45 cm beträgt. Schmaler kann man die Subs aber nicht mehr bauen;
42 cm ist das Minimum.

In der Tat muss ich mir jetzt neue passende Rear-Speaker und einen neuen Center überlegen.
Evtl. kommt die Variante von Bondedaddy in Betracht. Aber das muss ich mir bei Gelegenheit mal anhören.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6453
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2006 11:44 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt keine kastrierten Rears mehr! Das ist definitiv ein Missverständnis. Der Ralf wusste , dass die Teile nur ein "Kompromiss" sind. Ich habe mich sehr lange geweigert, und nur aufgrund seiner damaligen Hörsituation überreden lassen.

Eine Rearbox muss prinzipiell mit der vorderen Box gleichziehen können, dh auch den Bereich bis 50 Hz übertragen. Dazu ist mE eine Imag 2 besser geeignet.
Also wer erstmal sparen muss, und trotzdem auf 5.1 nicht verzichten will nimmt vorne 2 US, hinten 2 IMAG2, 1 Subwoofer und verzichtet auf den Center (= 4900E)

Das Konzept kann man später immer noch ausbauen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
packman
Stammgast





Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 229
Wohnort: 49324 Melle


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2006 12:32 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hei Steffen,
du hast SIE fertig. Herzlichen Glückwunsch, die sehen wirklich gut aus. Hat auch meine Frau gesagt. Ich soll dich mal Fragen wann wir die Lautsprecher + Teppich abholen können? biggrin lol
Was hast du an Kosten gehabt. Bausatz + Holz + usw., mach doch bitte mal nee Aufstellung.

Gruß Uwe

_________________
Stille ist auch eine Art von Musik,
man muss nur lernen Ihr zuzuhören.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
ms
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.06.2003
Beiträge: 562
Wohnort: köln


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2006 12:33 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi steffen

gern geschehen wink , weiterhin viel spass beim "ultimativen" hörerlebniss.

_________________
schönen gruß
manni

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6453
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2006 12:41 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

und ich hab geglaubt, die US Konzeption hat auch den "WAF" Faktor. Gerade DEIN Konzept zeigt dioch, wie man eine "MONSTER" Box in Wohnzimmer integrieren kann.
Stell statt dessen mal eine Grande Utopia oder eine Wilson GrandSlamm/Alexandria da hin.

Die Frauen wissen garnet, was ihnen da erspart bleibt.

Für ein State of the Art Konzept ist es ultimativ "klein und kompakt"

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Bonedaddy
Stammgast





Anmeldungsdatum: 09.01.2003
Beiträge: 360
Wohnort: Schwäbische ALP


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Feb 15, 2006 10:13 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

biggrin biggrin biggrin


STIMMT




Wenn mich der Rappel Packt dann lass ich von Roland mal wieder was neues desingnen...

Grüsse vom Epizentrum

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bonedaddy
Stammgast





Anmeldungsdatum: 09.01.2003
Beiträge: 360
Wohnort: Schwäbische ALP


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 17, 2006 11:01 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

biggrin biggrin biggrin biggrin

Kurze Info



Heute Abend muss ich kurz überprüfen ob meine Ultimate Subwoofer

noch funktionieren... cool cool cool cool

Bitte im Flachland schon mal Glaser und Gibser informieren...

4,4 Kilowatt schlagen wieder zu....


morgen gibt es Arbeit !!!!!! biggrin biggrin


Grüsse vom EPIZENTRUM

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0719s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]