Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Imagination3 Oldschool Revival und DiPOL Konzept

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 5:44 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ jan:

Zitat:
könnte noch eine gebrauchen lol



nee cry biggrin ....lieber net.....frag mal martin biggrin. das nächste mal bitte keinen schiefer lol

ciao,
michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 3:45 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

womit wir beim Thema Sockelplatte wären....

Ich dachte mir darunter ein 3-5cm Granitplatte (schwarz hochglanz polierte Kanten) und entsprechende massivMetall Kegel als Füße.
Damit wird die Box am Ende in Richtung 1,50m hoch biggrin

Hat jmd billige Bezugsquellen fürs Forum, um an solche Platten zu kommen? Oder muss ich wieder inm Ausland recherechieren?

Übrigens die Imagination in Buche-Multiplex wird so inkl Transport nach Deutschland ca 150€ kommen. Ich check noch wegen Oberfläche(beizen+wachsen/ölen), also ich denk, dann sind max 200 fällig für ein fertiges Gehäuse.
Bedingung ca 10 Gehäuse .. also 5 Paar. Das war ein erstes Angebot!

Mein Ziel ist aber 150E Selbstabholpreis. Das sollte im Sommer machbar sein.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Gast











BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 3:54 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hoffe, es verübelt mir niemand, wenn ich mich hier mal kurz einschleiche wink
Manfred, ist schon bekannt, wann die nächste Lieferung Imag-Chassis eintrifft?

Online    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 4:09 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

naja ich wollte erst was sagen wenn die Teile hier sind...
es sollte eine Teillieferung per Luftfracht vorab kommen. Bezahlt ist alles schon lang...
ich denke so innerhalb von 2 wochen ...

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 6:53 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ mz

hallo manfred,

welche maße sollen die grundplatten haben und welche granitart sollte es sein? die verfügbaren stärken wären dann wahrscheinlich 2 cm, 3 cm und 4cm. ich müsste das dann im vorfeld mit meinem händler abklären.
es soll ja nicht so teuer werden.

hier kannst du dir einige granitarten ansehen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7599752147

meine bisherigen arbeiten kannst du gerne bei martin (gecko) und jan (analog) begutachten smile

ciao, michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 8:04 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

2/3cm Nero absoluto
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2006 8:09 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

alles klar manfred,
wenn du mir noch schnell die grundmasse sagen könntest werd ich diese woche mal eine anfrage bei meinem dealer machen.

gruß, michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
hinnerksen
senior member





Anmeldungsdatum: 02.07.2004
Beiträge: 69
Wohnort: osnabrück


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 14, 2006 10:09 am    Granitplatten Antworten mit ZitatNach oben

Hallöchen,

wir importieren gelegentlich Granit aus Europa und China.

Preise sind kaum erwähnenswert, allerdings kann ich nicht nur 2 Platten bestellen. Ich denke, dass eine Sockelplatte so um die 15 bis 20 € kostet.

Ich schlage vor, dass Interessenten sich hier melden und wir dann eine Sammelbestellung machen.

M. E. sollte die Materialstärke mind 3 cm, besser 4 cm betragen.

Lieferzeiten: Europa ca. 5 Wochen, China ca. 10 Wochen.

Gruss
Hinnerk

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Di März 14, 2006 10:17 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hallo,

30 mm als stärke reicht vollkommen. alles andere wird teurer.

bin mir auch nicht sicher ob du "nero assoluto" in china bekommst cool

gruss, michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1532
Wohnort: 06484 Quedlinburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi März 15, 2006 6:49 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« -MZ- » hat folgendes geschrieben:
.....
Übrigens die Imagination in Buche-Multiplex wird so inkl Transport nach Deutschland ca 150€ kommen. Ich check noch wegen Oberfläche(beizen+wachsen/ölen), also ich denk, dann sind max 200 fällig für ein fertiges Gehäuse.
Bedingung ca 10 Gehäuse .. also 5 Paar. Das war ein erstes Angebot!
....


Gehäuse für Imag1 oder 2 oder gar3?????

Wenn ich eine gescheites (schönes Finish) und noch dazu günstiges Gehäuse für die Imag3 bekomme, dann kaufe ich mir dieses Jahr doch noch so ein Teil!!
Wann ist den nun genau das Meeting?

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Macmini+Amarra3 über Oppo105D tuned by Dr. Gert Volk an Magnat RV3; Lautsprecher: Synopsis2, Kabel: QED Gen. Silver Spiral + Dynavox Flachband, Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
florentino
Stammgast





Anmeldungsdatum: 07.01.2004
Beiträge: 405
Wohnort: Ellwangen



BeitragVerfasst am: Mi März 15, 2006 7:47 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@martin und jan

gibt es neuigkeiten ???
ihr habt doch sicher schon alles zusammengeschraubt oder??

_________________
_______________________________________

atta

florian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hinnerksen
senior member





Anmeldungsdatum: 02.07.2004
Beiträge: 69
Wohnort: osnabrück


blank.gif

BeitragVerfasst am: Do März 16, 2006 10:02 am    Granit Antworten mit ZitatNach oben

Nero Assuluto (also schwarzer Granit) aus China ist m. E. kein Problem.

Gruss
Hinnerk

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Do März 16, 2006 10:19 am    Re: Granit Antworten mit ZitatNach oben

« hinnerksen » hat folgendes geschrieben:
Nero Assuluto (also schwarzer Granit) aus China ist m. E. kein Problem.

Gruss
Hinnerk


jo, schwarzer granit aus china ist kein problem. aber "nero ass" gibt es dort nicht.
es ist nur so, dass idr. der chinesische ramsch...pardon....granit wesentlich weicher ist als die "markenware" und natürlich auch billiger . wink

ob das nun von vorteil ist kann ich dir nicht beantworten?

gruß, michael

ps: lagerstätten : nero assoluto Z aus zimbabwe, schwarz schwedisch, nero assoluto india

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1100
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2006 6:27 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

kann man die Imag3 Evo eigentlich auch per Biamping betreiben bzw. ist das sinnvoll??
Mein AV Receiver wird wohl fullrange an seine Grenzen gelangen wobei es für den Anfang ausreichen dürfte.
Wenn dann mal der ein oder andere € übrig ist könnte man ja nen T-Amp für die Bässe einsetzen
um auch den Pegel an das Musikmaterial (zB. Stereo/HK) anzupassen!?

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2006 7:03 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

???
die IST doch BI-amped und mit aktivweiche!

den Mi-HT Bereich sollte man auf keinen Fall aktivieren.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2006 8:30 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Marko,
meine ImagEvo ist für BiAmping ausgelegt. Durch den sehr hohen Wirkungsgrad der Box dürfte ein Mittelklasse-Receiver nicht in Bedrängnis geraten. Ich betreibe sie mit einem Vollverstärker (80 Watt an 8 Ohm) und die Bude wackelt bei Bedarf. Dafür liebe ich u.a. ja die Zoller-Boxen, Monsterverstärker sind da in aller Regel nicht erforderlich.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Aug 29, 2006 1:28 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

achso ...
sorry ich hatt das falsch gelesen, die HE Version ist Bi Amped!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1100
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Aug 29, 2006 5:10 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Klasse,

dann werde ich schon mal am Gehäusedesign tüfteln. cool

Danke

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Aug 29, 2006 1:08 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« -MZ- » hat folgendes geschrieben:
achso ...
sorry ich hatt das falsch gelesen, die HE Version ist Bi Amped!

Huch, stimmt ja. Ich war schon etwas verwirrt.

Also:
Die Imagination3-Evolution (Gecko-Style), wie ich sie mein Eigen nenne, ist für BiAmping geeignet und ist mit kompletter Passiv-Weiche (kann mit einem Verstärker betrieben werden, oder eben auch mit zwei).

Die Imagination3-HighEnd (Günter-Style) ist im HT/MT-Bereich passiv geschaltet. Die Bässe laufen über eine Aktivweiche und benötigen zwingend eine weitere Endstufe, wie z.B. den T-Amp.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
micha73
junior member





Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Göttingen



BeitragVerfasst am: Di Aug 29, 2006 3:15 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

gibt es denn jetzt schon für die Imagination3-Evolution eine Zeichnung mit allen Maßen usw...?

mein Kumpel und ich würden gerne auch diese Boxen bauen.

Gruß Micha

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Aug 29, 2006 4:27 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

schon lange im entsprechenden Bauplan Thread:
http://www.audiovideoforum.de/viewtopic.php?t=1292

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1100
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Sep 02, 2006 5:13 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

habe noch ein paar Fragen:

1.Haben die Sub´s getrennte Gehäuse oder ist das Brett in der Zeichnung nur ein Versteifungsring?

2.Gibt es einen Platz im Gehäuse der für die Frequenzweiche vorgesehen ist,oder egal ?

3.Würde gerne ( wie bei Peter Fuller´s Gehäusen ) Abflußrohr aus´m Baumarkt als Reflextunnel nehmen. Welche Länge müßte es haben (103mm Durchmesser) ?

Danke!

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
micha73
junior member





Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Göttingen



BeitragVerfasst am: So Sep 03, 2006 3:16 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Manfred,

es ist bestimmt schon mehrmals beantwortet worden, aber ich habe in den letzten Tagen und Wochen so viel hier gelesen, weiss nicht mehr wo es stand?smile

Der Hochtöner von der Imag3 EVO und HE ist doch unterschiedlich oder?

Kann man die Evo auch mit den Hochtönern von der HE betreiben?

Gruß Micha

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Sep 03, 2006 3:46 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das ist alle sschon lange ausführlich erklärt.
Es sind 2 verschiedene Boxen!
ausser den Basstreibern ist alles anders, also ca 80%.

@marko Das ist ein Trennbrett, es sind 2 Volumina.

Ein extra Platz für Weiche ist nicht vorgesehen, also entweder extern, oder Box 10 cm höher bauen, mit Kammer unten (sandgeüllt)

Rohrdurchm grösser heisst länger, in diesem Fall ca 20% (103mm innen?)ist aber nicht extrem kritisch.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
micha73
junior member





Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Göttingen



BeitragVerfasst am: Do Sep 07, 2006 10:42 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Manfred,

ich habe gestern schonmal mit Christina Hesse telefoniert... und ich bekomme jetzt ein Angebot, so dass es dann hoffentlich auch bald losgehen kann...

Ausserdem ich habe die Zeichnung von der Evo nochmal angeschaut? die Maße für die oberen Kammern sind nicht bemaßt?
Die Breite von der Box, die hat ja jetzt nur 0,5cm bis zum Rand wenn die Box 30 cm breit ist und der Woofer 29cm. Wenn ich die breiter mache, ändert sich doch das volumen?

Wie ändert sich die Grösse der Kammern oder auch die Höhe, wenn ich die Box 5-10cm breiter machen will?

Ich hoffe das ist so verständlich geschrieben...smile

Gruß Micha

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0876s (PHP: 59% - SQL: 41%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]