Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Gecko`s Imagination3

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 9:49 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Floh,
der brummte plötzlich wie Sau und der Ruhestrom der Transmitter ging ins Unendliche. Klemme ich den VV vom Netz ist alles OK. Da ist ein Wackeliger drin. Das ist mittlerweile behoben, aber auch der VV betont die Bässe. Das wird ihm gerade abgewöhnt. Auch die Röhrengleichrichtung wird umgangen. Die dicke Gleichrichterröhre darf dann aber zur Show weiterleuchten. Es wird ein Totalumbau bei einem befreundeten Techniker alter Schule. Das passt dann sogar wörtlich zu meinen Imag biggrin

Die CD habe ich gebraucht bei Amazon bekommen. Scheint definitiv ausverkauft zu sein.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
florentino
Stammgast





Anmeldungsdatum: 07.01.2004
Beiträge: 405
Wohnort: Ellwangen



BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 10:15 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

moding ist wohl ziemlich in.

bin aber sehr gespannt was dabei rauskommt

P.S. meinst du ich kann dich zu ner kopie der Drum Record von Sheffield
überreden?

_________________
_______________________________________

atta

florian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6451
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 10:26 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

lass die Finger von den Röhren da sind 1000-1250 Anodenspannung dran!!!! Das ist TÖDLICH!
Wenn du mal eine hochwertige Röhrenelektronik suchst dann guck mal bei

David Berning vorbei und zwar der Siegfried Verstärker (SE) oder noch besser ZH 270.
Das ist Technologie und kein China Müll.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 11:03 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« -MZ- » hat folgendes geschrieben:
lass die Finger von den Röhren da sind 1000-1250 Anodenspannung dran!!!! Das ist TÖDLICH!


Ja, ich gehe da garantiert nicht bei. Das macht alles ein Fachmann, der schon vor Ewigkeiten Mashallverstärker reparierte.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Gast











BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 11:09 am    Link zu David Berning Antworten mit ZitatNach oben

Für alle Interessenten hier der Link zu David Bernings Homepage
(Manfred's Tip):

http://www.davidberning.com/

Grüsse,

Peter

Online    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 11:16 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« florentino » hat folgendes geschrieben:
moding ist wohl ziemlich in.

Es geht mir ja gar nicht um ein Modding. Der CDP z.B. ist komplett in Originalzustand, was einige gar nicht verstehen können. In erster Linie sollte der VV nicht brummen. Als mein Bekannter das Ding aufschraubte, kamen ihm ein paar Ideen zur Verbesserung. Ich lasse ihn fummeln. Bin auch schon gespannt, was dabei rauskommt.

« florentino » hat folgendes geschrieben:
P.S. meinst du ich kann dich zu ner kopie der Drum Record von Sheffield überreden?

Uijuijui, lass das besser keinen Plattenboss lesen wink

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
florentino
Stammgast





Anmeldungsdatum: 07.01.2004
Beiträge: 405
Wohnort: Ellwangen



BeitragVerfasst am: Di März 28, 2006 12:48 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@martin

habe gerde eine erwerben können (usa)

_________________
_______________________________________

atta

florian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Mai 08, 2006 4:48 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe ein Angebot von einer Möbelfabrik. Für ein Gehäuse Imag3, streng nach Bauplan, werden für MDF-roh 170,- Euro inkl. aufgerufen. Es ist auf Gehrung gearbeitet und feingeschliffen. Chassis- und BR-Öffnungen werden mit CNC gefräst. Wer die Chassis versenkt haben möchte, bekommt das kostenlos dazu.
Die Gehäuse müssten in Langenselbold abgeholt werden.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Mai 23, 2006 7:47 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Meine Imag hat neue Füsse bekommen (danke Micha)
Image

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Di Mai 23, 2006 8:21 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die kombination sieht rattenscharf aus martin smile . der "star galaxy" kommt gut unter der imag.

ciao, michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
braz
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 03.01.2003
Beiträge: 343


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Mai 23, 2006 9:53 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Oh Gecko, ausser dem neuen Verstärker bemerke ich den Shanling Röhren-CD-Player!!
Wie bist du zufrieden?

Suche auch gerade einen der besseren Sorte. (Kann mir nur nicht so ganz entscheiden. ( Der Shanling cd-t80 wäre eine Überöegung Wert, ist auch ein kleineres Modell und auch billiger)

Habe z.Zt. einen Samsung HD 745 über dig out. Na ja.... (schon alleine wg 2,9 kg würde ich dem lieber eine schwere Kupferplatte innen einbauen)
Man drückt auf die Tasten und das Ding macht einen Schritt nach hinten!!

Und wenn ich das sagen darf, der LS-Fuss gefällt mir nicht biggrin (Macht den LS wieder gewöhnlich)
(Jetzt bekomme ich von dir whrscheinlich keine Antwort mehr Rolling Eyes smile )

_________________
Grüsse, Gerhard

"It´s my way or highway!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bergsteiger
Stammgast





Anmeldungsdatum: 08.03.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Vaihingen



BeitragVerfasst am: Di Mai 23, 2006 10:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die Imag 3 sieht mit dem Granitfuss sehr edel aus !

Sehr schön Martin.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
braz
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 03.01.2003
Beiträge: 343


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Mai 23, 2006 10:25 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das is ein Granitfuss? Oh, nehme alles zurück!! Embarassed
_________________
Grüsse, Gerhard

"It´s my way or highway!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
analog
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.01.2003
Beiträge: 1244
Wohnort: Jever


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2006 6:22 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hmm.. Rolling Eyes nicht böse sein, aber mir hat es ohne besser gefallen. Der Fuß (schöne Arbeit Michael) hebt sich durch die Größe m.E. so sehr vom LS ab. Naja, Geschmackssache halt, wie immer. Ich darf ja auch eigentlich gar nix sagen mit meinen "Granitspray-LS". wink
_________________
Ciao Jan

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
zenox
junior member





Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 32
Wohnort: St. Ingbert / Saarland



BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2006 7:13 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

danke jan für dein lob....es wirkt zwar etwas protzig, aber bei einer materialstärke von 40 mm mußte die basis etwas größer gefertigt werden.

das ganze sieht aber "live" noch besser aus.

aber wie du schon erwähnt hast...es ist halt geschmackssache.


tschö, michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
gecko
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 1515
Wohnort: Neuenburg, Nähe Jadebusen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2006 8:04 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« braz » hat folgendes geschrieben:
Oh Gecko, ausser dem neuen Verstärker bemerke ich den Shanling Röhren-CD-Player!!
Wie bist du zufrieden?

Moin Braz,
zum Ersten, er funktioniert biggrin Es dauert jedoch manchmal etwas, bis eine CD eingelesen ist. Vom Handling her muß man die Top-Lader natürlich mögen. Deshalb kommt dieser Player bei Einigen nicht in Frage. Optisch? Ich finde ihn schön. Klanglich? Da gefällt er mir auch. Verarbeitung? Laut Aussage eines befreundeten Technikers: WOW. Jetzt muß er nur noch 20 Jahre halten.

_________________
Grüße, Martin

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
braz
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 03.01.2003
Beiträge: 343


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2006 11:22 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dank dir für die Info´s Martin.
Optik ist schon sehr wichtig. Der Klang muss aber stimmen.
Toploader ist schon alleine deswegen interessant weil man keine klappernde Schublade mehr berühren muss. Und sollte der Deckel beim Toploader auch mal nicht so fest sein hat das keinen so großen Einfluss.

Man findet wenig Player bei dem die Schubladen OK sind.
Da ich mir einen guten Toploader nicht leisten kann, suche ich noch ein bisschen.

Ein Pioneer 9700 wäre auch mal interessant! (Transistorstufe)

So, back to Topic...

_________________
Grüsse, Gerhard

"It´s my way or highway!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Marko
Stammgast





Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 1100
Wohnort: Westerwald


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Mai 24, 2006 11:36 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nach meinem Geschmack könnte der Fuß sogar noch größer ausfallen
um gerade wegen Laminat eine stabile Standfläche zu erhalten biggrin

_________________
Gruß Marko

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0696s (PHP: 67% - SQL: 33%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]