Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 SOLUTION Konzept - ein preiswerter Stereo-Toplautsprecher

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1499


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Do Okt 09, 2003 6:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

COMMINGOUT
ich, der stolze solution-besitzer habe frevel begangen und MUß mich bei günther hesse öffentlich entschuldigen, und nochmals mich für seine geleistet arbeit bedanken: durch einen dummen zufall (kriegte das reflexrohr nicht mehr ins loch) mußte ich ein bass aufschrauben und wundere mich über den EINFACHEN KLINGELDRAHT, der da verbaut war. also nix wie andere verkabelung rein, dann machste nochmals einen klangsprung, hehe. nach der verkabelung hatte ich noch fragen zur weiche und schrieb dem manfred ne mail:
FRAGE: warum ich den die verkabelung austausche
Antwort (ich): da war nur so ein oller draht drin!
antwort (Manfred): das war das legendäre MAMBA 1
ertrink ertrink ertrink ertrink ertrink ertrink

da gibt sich der günther alle mühe, und ich rupp dat gute zeuchs raus. eine is noch original und es ist kein unterschied zu hören puh

GÜNTHER, SCHULDIGE

die sol klingt rießig: experimentiere zurzeit mit der hörraumakustik, die wird immer bässer

mehr dazu mit pics wenn ich zufrieden bin.

gruß jockel

(und bitte nicht drauf haun (FERDI), bin schon gestraft lol

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6681
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Okt 10, 2003 1:23 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

lol das macht docht nix....ich hab halt nur dem günter gesagt, der kriegt das guuuude mamba Kabel.. War auch grad so ne Laune von mir... Im Bass muss das nicht unbedingt sein.
ich würds halt im MI -HT Bereich unbedingt drin lassen

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1499


morocco.gif

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2003 8:02 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hai,
haben gerade unsere hörtest hinter uns: b&w 802 / solution tja am anfang haben wir gezweifelt aber dann hab ich gemerkt das meine kabel vertauscht waren nun gut. dann kam die phase, die manfred mir erklärte: da werden die schwächen des ls schön geredet: neutral abgestimmt und so. carminaburana zeigte dann endlich was ich meinte: der chor klang nach chor und über den bass schweigen wir.
kurz und gut : jetzt sucht er einen käufer für die b&w und will ne solution. lol
ich hab ihm bilder der pointsource gezeigt, die bestückt mit 2-3 sw müßte eigentlich passend für ihn sein, jedoch bräuchte er bezüglich seinem hörraum (schlechte akustik) und dem passendem ls beratung und vorführung. macht der andreas so etwas? aber achtung: sehr schwieriger kunde: hat immer die bestenliste von audio/stereo dabei. meine meinung hierzu kennt er. lol
apropos hörraum: am anfang hatte ich mit der sol einige probleme. wummer bass, spitze mitten usw wenns laut wurde.
mein rat: threads lesen und trial and error:
als erstes noppenschaumstoff, teppichrahmen (1mx0,5m) mit mineralwolle und helmholtzresonator. ergebnis: versuchen, hören versuchen. ergebnis: schon beim sprechen merkt man jetzt einen gewaltigen unterschied und die solution: mitten / höhen ZAUBERN ein bild, wahnsinn, die bässe habe ich bei 90%. wenn fertig-->bilder
diesen lautsprecher willst du toppen manfred ? das höre ich mir an. die sol wird von tag zu tag besser. mein freund (der mit der b&w) meinte ähnlichkeiten mit der fischer&fischer herauszuhören (18000€) nur mein bass wäre noch besser lol
dieser lautsprecher macht nur spass: jede veränderung am raum, jede cd-aufnahme, einfach alles deckt er schonungslos auf!!!!!!!
(gleich stehe ich auf dem stuhl) lololol
ps: mein freund meinte, das ich wohl spinne, mich mit einer grandutopia vergleichen zu wollen. ich meinte nur, mag sein das der bass besser ist, vielleicht reden wir die mitten schön, über die unterschiede wird man wohl lange diskutieren usw usw und zum schluß halte ich das preisschild hoch!!!
dann wollen sie die sol alle!!
danke manni&günni

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6681
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2003 8:37 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

gerade die MITTEN und Höhen und
VOR ALLEM die Homogenität und Räumlichkeit

ist besser als bei jedem Top High End Blender...auch wenn der 100000Euro kostet, ich hatte ja die Grande Utopia 6 monate im DIREKT-Vergleich ... biggrin

GLAUB mir, das grösste Manko IST der BASS, denn der ist extrem tief und stark und sollte deshalb besser aktiv betrieben werden...

Also ne S150 im Bass und die Vincent im Mi-Ht (der läuft schon ab 70HZ!) Bereich, dann kannst du die Pegel leicht anpassen und mit einer Behringer aktivweiche ALLE Probleme lösen die du jetzt noch hast...

das kostet dich ein paar stunden fummeln und ca 400€

und BTW dein Freund ist reichlich NAIV lol wenn der den STUSS immer noch glaubt, der in diesen .....-Blättern steht.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1499


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Di Okt 14, 2003 7:12 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

manfred,
der mt/ht-teil der solution ist wirklich eine sahneschnitte für sich. ich habe jetzt zig mal schon folgenden satz gehört:"komisch, bei mir klingt das irgendwie anders????" bei einem lifemittschnitt sagte mein freund, das stück is nix, klingt nich. du hättest sein gesicht sehen sollen, als die solution abging: das war ne bluesband, wie wir dann hörten, und jeder hatte seinen platz auf der bühne, lolol so hatte er seine eigenen platten noch nie gehört. und glaub mir, es viel ihm verdammt schwer, das zuzugeben. er ist immer davon ausgegangen, das er im bass bereich nicht mithalten kann, aber in den mitten und höhen danke "der neutralen abstimmung". ich konnte ihm zeigen, das sein problem IN den mitten und höhen liegt. den bass, 1-2 vernünftige woofer, und den b&w abgeklemmt, schon ist hier das problem gelöst. es viel ihm WIRKLICH schwer meiner frau einzugestehen, das das nix war.

das mit dem bass werde ich mir echt überlegen, denn der ist wirklich grotten tief. selbst die exp konnte diese raummoden nicht anregen.
ich werd mich mal informieren und wenn ich fragen hab, haste mich am telefon, lol
gruß jockel

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1499


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Di Okt 14, 2003 8:27 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hai,
manfred, hab mir die beschreibung von behringer geladen.....einstellen lassen sich ja hier nur die bereiche ab 44 hz ??? es handelt sich dabei um den SUPER-X PRO CX3400 . bin ich da auf dem holzweg ?
gruß jockel


Zuletzt bearbeitet von Jockel am Sa Okt 25, 2003 10:09 am, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6681
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Okt 15, 2003 12:49 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

du brauchst 2 tiefpässe 24db durchstimmbar und 2 Hochpässe dito die Weiche sollte das können, ich muss nochmal Andreas fragen ich kenn nur das Vorgängermodell, da war das perfekt.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1499


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Sa Okt 25, 2003 10:10 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

.l
_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
dtsfreak
junior member





Anmeldungsdatum: 06.02.2003
Beiträge: 45
Wohnort: Bonn



BeitragVerfasst am: Sa Okt 25, 2003 11:45 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

mal eine dumme Frage. Was gibt es den noch an Boxen von früher die hergestellt werden können, bzw. wo noch chassis auf Lager sind. Wie wäre es mal mit einer aktuellen Liste incl. Preise... damit ich auch weiß was noch angesparrt werden muss.
_________________
* schönet Ding Du *

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo MessengerICQ-Nummer    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6681
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Nov 01, 2003 2:15 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Thorsten so einfach isses net, denn der Andreas hat noch eine Menge sehr gute Gehäuse und die müssen erst mal bestückt werden...
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
dtsfreak
junior member





Anmeldungsdatum: 06.02.2003
Beiträge: 45
Wohnort: Bonn



BeitragVerfasst am: Sa Nov 01, 2003 8:39 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich mag ja nicht NERVEN aber gibt es darüber keine Liste? Oder wenn auch nur eine Interne? Wann soll die Solution Konzept den kommen?

Gruß
Thorsten

P.S. @Karli : ich doof habe die Nena DTS Cd vergessen. Ich schick se Dir zu

_________________
* schönet Ding Du *

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo MessengerICQ-Nummer    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1499


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Sa Nov 15, 2003 8:47 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

dts, ruf den andreas doch an, das geht schneller......bis er die liste fertig hat wirds mit sicherheit dauern
manfred noch ein paar fragen:

1. den raum hab' ich soweit im griff. das dröhnen ist fast (wirklich nur noch bei extremer lautstärker) wech und ich höre zurzeit fast alles durch. nach 14h arbeit gehe ich in den keller jimbeam & cola und dazu dave koz, blues company oder oldfield.......das ist pure lebensfreude. meine erfahrung: denkt mehr über eure raumakustik nach als über kabel und steckerleisten!!!
2. jetzt lese ich immer von modifikationen.......günni hält die neuen mt's für die exp schon in händen (hoffentlich kriege ich die weiche heile raus). der ht und die tt sind auch noch aus der "gründerzeit" und ich weiß nicht wie lange die halten. die tt's sehen eigentlich (auser staub) noch recht gut aus, der ht ist leicht verfärbt an den rändern. gibt es hierfür ersatz? (ich denke erstmal an den ht) wie sieht es hier im bass-bereich aus? wenn der günni jetzt loslegt, sollt es für ne zeit auch gut sein.
3. jetzt denke ich über die verstärker nach. für hk muß der bass getrennt werden. no prob lohnt es sich und geht es überhaupt den mt/ht-bereich der solution mit einer röhre zu betreiben? rein aus optischen gründen würde mich das unheimlich reizen. akustisch müßte der seiden-klang super zu den treibern passen(hab soetwas leider noch nicht gehört). welche amps' gibt es hierfür und ganz wichtig: was kosten die? hab im netz schon ein paar bausätze gesehen, bin mir aber überhaupt nicht sicher!!!! den vincent für die expression und ein t-amp+weiche(beringer) für den bass der sol, das müßte eigentlich gut gehen. wer kennt den gute preamps mit allen möglichen eingängen auch für hk? vincent hat so einen, aber nicht gerade preiswert!
so das brannte mir auf den nägeln........
ps. hab gestern eine vollenweider-cd bei mir gefunden, wohl nie gehört. seit gestern steht sie weit vorne im regal, den ES IST EINFACH NUR SCHÖN MUSIK ZU GENIESSEN MIT DER SOLUTION
gruß jockel

_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.3258s (PHP: 24% - SQL: 76%) | SQL queries: 130 | GZIP enabled | Debug on ]