Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Imagination2 Hörtest mit Filmmusik +BW803+DALI

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Dez 17, 2007 11:21 pm    Imagination2 Hörtest mit Filmmusik +BW803+DALI Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Ihr Hififidelen,

wie versprochen, hier mein kleiner Bericht zu den Imagination 2 und zwar zu der größeren Regalversion..

So, das Fiasko mit meinem Schreinerkumpel liegt hinter mir. Er hat nicht böswillig gehandelt. Er hat halt saumäßig viel zu tun und hat mich immer wieder vertröstet um mir keine endgültige Absage erteilen zu müssen. Das hatte ich irgendwann selbst übernommen und ihm mitgeteilt, dass ich nicht mehr länger warten möchte. Dies als Information für diejenigen die mir schon vor einiger Zeit eine PN geschickt hatten. Sorry for that.

Da Dr. Sound und ich damals gemeinsam bei Manfred waren hat Dr. Sound jetzt kurzerhand entschieden die Imag. selbst zu bauen. Er ist wirklich dermaßen gut ausgerüstet, dass selbst ein Schreiner sich wundern würde. Aber nicht nur, dass er alles mögliche an Werkzeug hat, nein er kann auch noch bestens damit umgehen.

Ursprünglich wollten wir ja die Standversion bauen, Christoph (Dr. Sound) hat mich aber überredet doch erst mal die Regalversion zu fertigen. Das hat er, wie gesagt, übernommen. Er hat die Seitenwände bei einem anderen Schreiner auf Gehrung schneiden lassen und hat die Fronten selbst gefräst. Leute und mit was für einer Perfektion, der hat echt einen Knall. biggrin Als wäre es mit einer computergesteuerten CNC Fräse gemacht worden, unglaublich. Bilder habt Ihr ja gesehen. Der Typ ist klasse. Kurz und gut, die Imag 2 sind fertig, aber noch im Rohgehäuse. Wir wollten uns den Lackierer erst mal sparen, da wir erst nochmal Probe hören wollten. Das hab ich seit gestern gemacht und eben laufen sie auch. Hier kommen wir zum eigentlichen Punkt.

1.Ich bin froh, dass wir die mit der Regalversion angefangen haben.
2.Die Dinger sind SENSATIONELL.

Ich wusste ja schon, dass die klasse sind, aber so gut hatte ich sie nicht mehr in Erinnerung. Beim Manfred waren wir ja schon vor einiger Zeit. Ich behaupte sogar, dass die mir zu Hause besser klingen als damals bei Manfred. Aber ist eh wurscht, hier stehen sie ja jetzt, yau hähä.

Tja wie soll ich es beschreiben? Die können alles, Rock, Pop, ...Orchestrale Musik. Und hier lege ich größten Wert drauf, da ich ein absoluter Soundtrack (Score) Fan bin. Die spielen ausreichend tief runter. Wer jetzt noch mehr Tiefbass will wird sowieso die 3HE nehmen, wer normal ist biggrin kommt mit der Imagination absolut klar.

Was kann sie noch? Unter anderem extreeem gut Stimmen wieder geben. Das hab ich wirklich selten gehört, wenn überhaupt. Wer also Singer Songwriter Musik liebt ist hier definitiv richtig. Audiophile CD`s...hier seid Ihr richtig. Alte CD´s mit vielleicht nicht so guter Aufnahme... Ihr werdet Euch wundern. Ihr liebt alle Eure nicht mehr so oft gehörten CD wieder wie am ersten Tag.

Der Vorteil bei dieser Box, es gibt keine angeregten Raummoden und trotzdem spielt sie, für meinen Geschmack, ausreichend tief in den Keller. Weiterhin hat sie ein extrem sauberes und einwandfrei klares Klangbild. Hier stört nix. Jemand hier im Forum hatte mal von etwas nervigem Hochtöner geschrieben. Kann ich nicht nachvollziehen, vielleicht spielt hier meine Raumakustik eine Rolle? Die Imag. gibt alle Details wieder, Musik wird neu erlebt. Einfach spitze.
Thema Mittenortung, grandios. Die Stimme kommt aus der Mitte, wie festgenagelt. Wenn man die Augen schließt, könnte man glauben der Interpret steht vor einem. Dr. Sound wir das bestätigen, Stichwort Nirvana Unplugged..

Folgendes habe ich festgestellt: Die Boxen müssen und zwar unbedingt weit genug auseinander stehen. Das ist so was von dem Klangbild zuträglich. Wenn sie zu nahe beieinander stehen kann sie sich nicht entfalten, eindeutig nicht. Sie sollte etwa so weit auseinander stehen wie der Hörplatz entfernt ist. Also das berühmte Stereodreieck. Hier gewinnt sie definitiv. Mal so eben links und rechts neben den Fernseher ist absolut nix.

Bei mir ist der Hörabstand etwa 3,3 Meter und die Boxen sind etwa 3 m voneinander entfernt. Wer es noch nicht probiert sollte das unbedingt testen. Die Boxen sind nicht frontal aber schon auf den Hörplatz ausgerichtet. Noch etwas, die Boxen müssen hoch. Die Oberkante der Box ist bei mir auf Höhe 1,39m. Sie stehen auf den Ständern von Dr. Sound. Die sehen im übrigen in Natura wesentlich besser aus als auf den Bildern.

Noch etwas zur Elektronik. Auch wenn es manchen wehtut und im speziellen Manfred. Ich halte für Stereo bzw. Hifi nichts von T-Amp und Konsorten. Sorry , nehmt es mir nicht übel. Mag für Heimkino vielleicht noch gehen, meiner Meinung nach nicht für schönes gepflegtes Musik hören. Ich will hier jetzt keinen Glaubenskrieg anzetteln, am besten reagiert Ihr nicht auf mein Statement, nehmt es einfach hin.

Bei mir hängen meine neuen Schätzchen am Symphonic Line RG 14 Special Edition und hier werden sie auch schön bleiben. Davon abgesehen habe ich zwei Kreise, einen für Musik und einen für Heimkino.
Die Bedämpfung der Box, meiner Meinung nach seeeeehr wichtig. Hier hat Dr. Sound ein weiteres mal zugeschlagen. Das hat er absolut perfekt hinbekommen. Naja, er heißt ja schließlich auch nicht umsonst Dr. Sound. Die Imag haben vom Stand weg super gespielt. Kein Näseln, kein hohler Klang, nicht topfig... ich sag es noch mal, einfach perfekt und so meine ich es auch.

Ich fasse also noch mal kurz zusammen was die Besitzer der Imag 2 unbedingt mal probieren sollten.

1. LS hoch stellen, dass sie, sagen wir mal, atmen kann
2. Weit genug auseinander, meiner Meinung nach ein absolutes muß.
3. Bedämpfung der Boxen muß passen, ebenso unbedingt testen (lasst den Quatsch mit irgendwelchen Ikeakissen. Wer sich nicht sicher ist sollte lieber Hilfe erbitten.
4. Haltet die Baupläne von Manfred hundertprozentig ein, es lohnt sich ganz sicher.

Wenn mir noch etwas einfällt werde ich es nachreichen.

Es wird sicher nicht jedem schmecken ab für mich ist genau diese Version (große Imag 2 Regalversion) eine der besten Boxen die ich jemals gehört habe. Und mir ist es völlig schnurz was jeder andere hierzu sagt.

So und jetzt werde ich mich noch ein wenig aufs hören konzentrieren denn es gibt noch viel neu zu entdecken.

Ich wünsche uns allen noch saumäßig viel Spaß mit unseren Zollerboxen.

Viele Grüße

De Michelinger
bia
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
packman
Stammgast





Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 229
Wohnort: 49324 Melle


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Dez 18, 2007 9:30 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo De Michelinger,
herzlichen glückwunsch, dass sieht schon mal sehr gut aus! Das du so sehr überzeugt, von dem Lautsprecher bist, kann ich gut nachvollziehen.
Den t-amp habe ich auch wieder zurückgeschickt, dass brummen war zu deutlich zu hören. Der Techniker von Thoman war sehr kulant. Nach einem Jahr hat er mir das Geld noch gutgeschrieben. Nach seiner Aussage war der Amp aber völlig in Ordnung.

Gruß Uwe

_________________
Stille ist auch eine Art von Musik,
man muss nur lernen Ihr zuzuhören.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1522
Wohnort: 06484 Quedlinburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Dez 18, 2007 10:17 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehr schön!!
Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Imag2. Jetzt noch schön lackieren...
Wie sollen die denn schlußendlich werden?

Ich gebe Dir Recht, die Imag2 sind wirkliche Spitzenlautsprecher zum Hammerpreis! Man mag gar nicht glauben, daß es noch besser gehen soll wink

Tut es aber, hört Euch mal ne Imag4 an oder auch ne 3HE... biggrin

In Punkto Elektronik gebe ich Dir auch Recht, die Imag2 haben gute Elektronik verdient. wink Der LS macht die Unterschiede gut hörbar.

Allerdings sollte man erst das Geld in LS stecken und dann in Elektronik, wenn man mag und kann. Die Dinger klingen auch an einfacher Elektronik sagenhaft.
Ist ja jedem selbst überlassen, wie er die Sache sieht und hört....
Ich bin ja auch jemand, der auch auf gute Elektronik steht und darin durchaus einen Vorteil sieht. Aber man sollte Prioritäten setzen. Das meiste Budget in den LS und dann erst in Elektronik!

So und nun viel Spaß!!!

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Macmini+Amarra3 über Oppo105D tuned by Dr. Gert Volk an Magnat RV3; Lautsprecher: Synopsis2, Kabel: QED Gen. Silver Spiral + Dynavox Flachband, Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Dez 18, 2007 12:08 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Geil!

Ich seh schon.. bis meine LS fertig sind muss ich wohl beim Michelinger einziehen... obwohl...hab ja diese Woche Urlaub und kann jeden Tag vorbeikommen... biggrin ... sind ja nur ein paar Orte wink

_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
El_Doz
Stammgast





Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 238
Wohnort: Schaafheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2007 11:41 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Glückwunsch Michel!

Dann ist es ja doch noch etwas geworden, das freut mich für Dich!!! Vor allem aber freut mich, daß Du die richtigen Lautsprecher für Dich gefunden hast und glücklich bist... Dich sogar manchmal gar nicht mehr losreissen kannst. smile

Du weißt aber schon, was als nächstes zu tun ist... biggrin wink Befreie jetzt noch beim Filme schauen, die Schauspieler von ihrem Schnupfen. wink Mein empfohlenes Rezept lautet: "Imagination2". biggrin biggrin

Grüsse
Frank

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
DrSound
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 113
Wohnort: Aschaffenburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2007 12:33 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Michelinger,
dass hört sich ja Alles so an wie es mir vorgestellt habe nach dem wir in deinem Raum ja noch vor Wochen die kleine Basotect Abstimmung vorgenommen haben.
Freue mich schon auf eine Live-Vorstellung bei Dir.
lol

PS. So ein Center ist sehr schnell getauscht !!! tongue

_________________
Viele Grüße Christoph

Und denkt dran: "HEARING IS BELIEVING!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2007 12:38 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hey Frank,

ja Du hast recht. Da wird auch noch etwas passieren.

Ich möchte zu meinem obigen Bericht ergänzend hinzufügen, daß ich die Imag 2 gegen meine Nautilus 803 und Ikon 7 gehört habe. Die Imag lässt beiden keine Chance und zeigt denen mal kurz die Rücklichter lol Ich weiß also was ich da erzähle da ich direkten Vergleich habe. Einige hier im Forum kennen mein Equipment.

Mittlerweile habe ich die beiden ja weiter gefüttert und jeder Tag bestätigt, daß ich alles richtig gemacht habe.

Ich bin beglückt jump

Gruß

De Michelinger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Dez 19, 2007 11:32 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sag mal, behälst Du deine Nautilus noch ne Weile? Hätte da evtl. auch noch einen B&W´ler der sich die beiden bestimmt auch gern mal anhören würde... dann bräucht ich meine Stands nicht zu ihm zu schleppen... biggrin
_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 19, 2008 6:07 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zolleraner, lach

ich krame mal meinen Hörbericht vor und beschreibe mal welche Eindrücke ich seither gewonnen habe.

Also, ...meine damaligen Eindrücke haben sich nicht nur bestätigt sondern wurden mittlerweile sogar noch übertroffen. Ich behaupte, dass die Imag 2 (große Regalversion) weiter zugelegt hat. Sie spielt meines Erachtens noch weiter „runter“. Für die Größe wirklich erstaunlich tief. Wie ich ja schon beschrieb bin ich der absolute Soundtrackfan und hier spreche ich von Score-Music. Die Imag 2 spielt Orchestrale Musik so wunderschön, dass kann man so ohne weiteres gar nicht nachvollziehen. Der Mittenbereich und der Hochtonanteil ist so was von ausgewogen, hier sprudelt alles wie aus einem Guß aus den LS. Ich glaube nicht mal Manfred ist sich so recht im klaren darüber. Er hört ja eher jazzige und funkige Musik und das ja ziemlich laut.
Apropos laut, das kann die Imag 2 jedenfalls auch. Und zwar so laut, dass ich die bei mir gar nicht voll aufdrehen kann. Das gibt zerfranste Ohren. ja Und wenn man mal über Zimmerlautstärke geht (kann übrigens schnell passieren) klingt sie immer noch ganz sauber und klar nur eben laut.

Ich bin nach wie vor begeistert und wirklich sehr sehr glücklich mit der I2. Ich habe alles richtig gemacht. Übrigens war Dr. Sound diese Woche bei mir zu einer Hörsession. So wie es aussieht gibt es hier bald noch mal ein Paar I2 in der gleichen Ausführung oder vielleicht auch I4, wenn wir sie denn mal zu hören bekommen. Dr. Sound wird seine gewonnenen Eindrücke aber selbst noch schildern

Da ich die Bilder hier nicht hochgeladen kriege, macht das Manfred für mich. Ich habe ihme eben die Bilder geschickt. Hier kann man dann sehen wie es zur Zeit in meinem Hör- Wohnzimmer-Kino aussieht. Ich denke Manfred wird diese in die Galerie stellen.

Ihr seht dort zwei ausgewachsene Nautilus 803, die nur im Kinobetrieb „laufen“ dürfen. Für Stereo definitiv nur die I2.

Wie ich damals ja schon beschrieb habe ich für Heimkino und Musik zwei getrennte Kreise. Die I2 hängen an einem (für mich einer der besten Verstärker am Markt) Symphonic Line RG 14 Special Edition. Heimkino hat einen eigenen Verstärker.

Daneben stehen noch die Ikon 7. Die sind aber nicht mehr angeschlossen und stehen zum Verkauf.

Viele Grüße vom Michelinger

Image Image

ImageImage
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
DrSound
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 113
Wohnort: Aschaffenburg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2008 9:25 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

so nun habe ich endlich mal zwischen neuen Projekten und der täglichen Arbeit Zeit gefunden, um hier nun mal ein paar Worte meiner Höreindrücke der von mir gebauten Imagination 2 zu veröffentlichen.

Ich habe die Beiden vor einigen Wochen nur drei Tage zum Probelauf und zur Abstimmung der Dämmung bei mir im Wohnzimmer laufen gehabt und durfte nun mal zwei Ohren in Michelinger’s endgültigem Hörraum nehmen.


Einige Personen neigen ja sehr schnell dazu, bei neuen Verbesserungen so euphorisch zu reagieren, so das der ein oder andere schon denkt: „ Mein Gott das geht doch gar nicht“

Ich kann jedem nur den Tipp geben, macht mal einen Termin beim Michelinger und es zieht jedem die Schuhe aus was da jetzt nach einigen Wochen Einspielzeit aus den beiden Imagination 2 heraus produziert wird.

Ich für meinen Geschmack und jetzt glaubt es auch der Michelinger cool , habe ich mich für die sehr hohe Variante der Ständer entschieden.
Beide spiegeln darauf die Bühne auf eine geniale Höhe beeindruckend wieder.

Sie sollten auf jeden Fall nicht zu eng zusammen stehen.
Man bekommt jetzt mit leichtem anwinkeln einen optimalen, großen Bereich, in dem man sie an seinen Hörplatz absolut perfekt anpassen kann.

Sie spielen jetzt meiner Meinung nach noch etwas tiefer und sind voluminöser geworden.

Was den Pegel und die Dynamik angeht, darauf brauche ich hier im Forum nicht weiter eingehen, einfach klasse.

Es gab mal einen tollen Hochtöner von Isophon der mich immer wieder in einigen Bausätzen begeisterte, aber da sind Jahre zwischen, jetzt habe ich einen Neuen. smile

Für eine audiofile Musikwiedergabe, auch in problematischenWohnzimmern, in dem vorher tiefe störende Raummoden angeregt wurden, sind die Zwei eine absolute Waffe.

Wenn der Michelinger auf mich hört, bestellt er den Sperrmüll und baut sich mit den Beiden, oder mit weiteren noch einen zweiten Zoller-Kinokreis aus.

In diesem Sinne und ein schönes Wochenende noch !!!

_________________
Viele Grüße Christoph

Und denkt dran: "HEARING IS BELIEVING!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 27, 2008 7:18 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mhh.. wenn der Michelinger den örtlich angrenzenden Zoller-Jüngern eine Audienz gewähren würde wäre es m.E. ein toller Ort für´n kennenlernen (auch untereinander) und begutachten des Equipments. Evtl. könnte dann mal dort eine entspannte Hörsession einlegen und über persönliche Geschmäcker und unterschiedliche Interpretationen des Hörgenusses philosophieren. Gern auch mit dem Vater des guten Klangs wink

An einem Hörerlebnis bei Ihm bin ich jedenfalls sehr Interessiert.

_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 12:26 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hey Karsten,

für sowas hab ich keine Zeit, muß Musik hören biggrin biggrin biggrin

Na klar, das können wir gerne machen. Bei mir passt es zur Zeit am besten Samstags am Nachmittag. Aber da sollten wir einen Zeitpunkt wählen wo auch der Christoph (Dr. Sound) kann. Der hat sicherlich interessantes zu erzählen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Airness
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 142
Wohnort: Erlangen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 2:16 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Interesse hätte ich da auch...Würd gerne noch ein paar Zoller-Männer kennenlernen (Fall noch genug Platz vorhanden ist).
In Aschaffenburg steht auch noch ein Billardtisch den ich ewig abholen wollte. Liegt dann ja quasi auf dem Weg wink

_________________
Gruss Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
andreas33
advanced



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.04.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Dietzenbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 2:31 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hy Michael ,

da würde ich mich auch mit anschließen wenn noch Platz ist .
Bei mir geht es nur diesen Samstag nicht sonnst schon .

_________________
Gruß Andreas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Gast











BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 4:01 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hast du schon mal versucht die Lautsprecher stark einzuwinkeln? Rechter LS zielt auf das linke Ohr und umgekehrt.
So hat der Raum m.E noch mehr Tiefe, aha-Erlebnis war bei mir Jimi Hendrix Electric Ladyland.. Da hatte ich das Gefühl die Gitarre kommt aus einem riesigen Tunnel!!!
Dies war bei der leichten Anwinkelung nicht so sehr der Fall..

Online    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 5:09 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ah... wie ich sehe scheint das zu klappen wink Cool!

@ Michelinger: Sag einfach bescheid wenn Du mal Zeit hast und wir reiten alle bei Dir ein.. oder Dr. Sound macht ´nen Termin hier aus wink

_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 6:23 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Leute,

bei mir würde es diesen Samstag klappen oder aber dann ab Samstag in 14 Tagen wieder. Das muß dann halt die Mehrheit entscheiden. Von mir aus kann aber auch ein Teil diesen Samstag kommen und dann wieder 14 Tage später. Musik ist genügend da (nicht nur Soundtracks biggrin),aber jeder sollte seine speziellen Stücke mitbringen zweckes besserer Beurteilung. Mein Vorschlag wäre, daß man die Personenanzahl begrenzt auf 3 Leute pro Hörsession (mit mir 4), sonst wird es mit dem Hörplatz eng. Es wird Kaffee und Kuchen geben und dann passt es auch mit dem Essplatz besser.
Eins noch...auch wenn ich mich evtl unbeliebt mache, wer Raucher ist muß leider vor die Tür, sorry. Aber ich wohne ja nur im ersten Stock. Ich hab zwar einen Balkon, aber ich möchte meine Nachbarn über mir nicht weiter belästigen. Die müssen schon meine Musik aushalten irre Ich hoffe das ist für Euch in Ordnung.

Gruß vom Michelinger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 6:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jonas,

falls Du mich gemeint hast, ich habe die LS angewinkelt. Aber nicht direkt auf den Kopf. So wie die LS jetzt stehen, habe ich das für mich beste Ergebnis gefunden. Ich bin sehr zufrieden. Ich denke, daß ich Dir gegenüber einen Vorteil habe. Meine LS stehen in der Front weiter auseinander als bei Dir. Ich hatte die bei O-dschey mal gehört als die nicht so weit auseinander standen und das gefiel mir nicht soooo gut. Aber natürlich spielt auch der ganze Raum eine Rolle.

Gruß Michelinger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6370
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 8:13 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, macht das Jungs ein kleines Meeting beim Michelinger, ich kann kommendes Wochenende eh keine Hörtermine machen im Studio wird ein Schlagzeug aufgenommen...
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 9:15 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ei na dann meld´sch mich ma an wink
_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
michaelF
senior member



Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 76
Wohnort: bei Aschaffenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 11:05 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

wann und wo ist das nochmal ?

eventuell können ja el_doz, oh_dschey und ich auch mal vorbeischnuppern?
( ist ja eh um die ecke )

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 4:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

tja.. samstag in obertshausen. zeit muss der michelinger festlegen...
_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Airness
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 142
Wohnort: Erlangen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 5:00 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hieß es nicht samstags.
Ich glaube nicht unbedingt dass dieser gemeint ist...

_________________
Gruss Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 5:05 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mir isses wurscht... ich habs ja net weit wink
_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 6:29 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wie heißt es nochmal so schön, wer lesen kann ist klar im Vorteil, gelle Airness biggrin
Jetzt am kommenden Samstag ginge schon bei mir. Ich möchte aber die Personenanzahl pro "Session" begrenzen.

Deswegen mein Vorschlag, gemäß first in - first out, diesen Samstag Airness und Karsten. Dann hatte sich der Andy noch gemeldet, der kann allerdings diesem Samstag nicht. Den könnte ich mal alleine unter der Woche abends "verarzten" lol . Dann wieder Samstag in 14 Tagen.

Also Karsten und Airness, wenn Ihr mögt, jetzt am Samstag gegen 14.00 Uhr. Sagt mir bitte bescheid, dann könnten wir per PN noch die Telefonnummern austauschen. smile

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
andreas33
advanced



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.04.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Dietzenbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 7:19 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hy Tardy ,wenn es so um 14 Uhr ist kann ich auch kommen muß erst um 17 Uhr auf den Geburtstag .Währe also dabei.
_________________
Gruß Andreas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
corsanostra
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 17.05.2003
Beiträge: 241
Wohnort: Alzenau-Michelbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 7:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ok.... dann nehm ich dich mit wink
_________________
Imagination 2.0 (click)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Airness
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 142
Wohnort: Erlangen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 8:26 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei mir gehts leider nicht. Ich hab im Moment Prüfungsstress. sad Ich habe auf einen späteren Termin gehofft wink
Bei solchen Treffen bin ich immer so "ein Monats Zeiträume" gewohnt...

Hoffe ich kann mich irgendwann später mal einladen naja

_________________
Gruss Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
De Michelinger
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Obertshausen in Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2008 11:44 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Andreas (de 33er) und Karsten, ich habe an Karsten eine PN geschickt.

Wir werden morgen mal telefonieren. Andy, Deine Nummer habe ich ja. Du weißt ja noch wo ich wohne.

Also dann bis tomorrow am Telefon

Good night

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Airness
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 142
Wohnort: Erlangen


germany.gif

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2008 11:17 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Öhm bin mit Andy ich gemeint? Ist schon schwer bei den Haufen Andreas hier wink
Wäre mir jetzt extrem peinlich, aber ich weiß nicht wo du wohnst und woher du meine Nummer haben könntest? nix weiss

_________________
Gruss Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.1103s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]