Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 Surround I1 mit 2xHT

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 56


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2012 11:47 am    Surround I1 mit 2xHT Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

nachdem ich meine Kino inkl. der abgewandelten I1 vorgestellt habe, sind einige Fragen zu der I1 aufgetaucht.

Hier ein Prototyp, der vor dem Bau der eigentlichen Boxen gebaut wurde um den Klang "auszuprobieren"
Image


Und hier eine fertige Box bei mir im Kino verbaut:
Image


Daher mache ich hier mal einen neuen Thread auf, wo man zu der I1 mit den 2 Hochtönern Fragen stellen kann.

Unten ist eine Google Sketchup Datei zu finden, so wie meine Version aufgebaut ist.

Sie ist mit Manfred nach meinen Wünschen entworfen worden und von mir so nachgebaut worden.

Die Frequenzweiche wurde ebenfalls von Manfred angepasst und liegt im Inneren der Box. Der Rest vom Innenraum ist komplett mit Dämmwolle gefüllt(Ikea Kissen)

Zum Klang kann ich nix zu schreiben, da ich sowas nicht umschreiben kann. Für mich passt es sehr gut und diejenigen die schon hier waren bestimmt keiner anderen Meinung.
Es besteht aber die Möglichkeit die Dinger Probe zu hören.
Dazu einfach bei mir melden und einen Termin vereinbaren.

Gruss
Papsi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Equilibrium
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 147
Wohnort: Hochheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2012 1:20 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die Datei und den Bericht. smile
_________________
Gruß,
Oliver
---------------------------------------
Imagination3Economy @ Yamaha DSP-Z7

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
wolfmunich
junior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 34


germany.gif

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2012 2:47 pm    Re: Surround I1 mit 2xHT Antworten mit ZitatNach oben

« Papsi » hat folgendes geschrieben:

Für mich passt es sehr gut und diejenigen die schon hier waren bestimmt keiner anderen Meinung.
Es besteht aber die Möglichkeit die Dinger Probe zu hören.
Dazu einfach bei mir melden und einen Termin vereinbaren.

Gruss
Papsi


Servus Daniel,

dein Angebot zum Probehören nehme ich sehr gerne an. Ich versuche mal im Rahmen unserer diesjährigen HCM-Tour bei dir vorbei zu schauen.

LG

Wolfgang

_________________
LG

Wolfgang

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 56


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2012 6:51 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Servus Wolfgang,

der HCM bekommt noch eine separate Einladung.
Da melde ich mich dann aber bei Euch.

Gruss
Papsi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6437
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2012 11:37 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Grundsätzliches zu Surrounds:
Man kann spezielle Surround boxen NICHT wie HiFi Boxen zB auf Ständern hören.
Das ist eine Konstruktion für Wand UND Deckenmontage genau wie hier gezeigt.
Es ist eine etwas angepasste Weiche, aber hauptsächlich um nicht zuviele Höhen zu produzieren.
Trotzdem ist mir klar gewesen wie es im Kino akustisch aussieht (Hochton ab 8kHZ sehr stark absorbierend). Zudem ist das aus dem 0° Winkel hören!!!
Ihr seht das ist sehr komplex und eine "perfekte" Lösung kann man nicht bieten. Ich kenne ja die HCM Leuet und wir sind uns einig, dass ich mit deren Kompetenz ganz andere Risiken eingehen kann.
Und sie wissen auch, dass sie Betatester sind, deshalb kümmer ich mich gerne um deren Belange, denn wir profitieren beide davon.

Ich bin ja seit fast 10 Jahre nicht mehr sooo aktiv im Heimkinomarkt und brauche deren aktuellen Erkenntnisse, umm ggflls meine Konzepte zu "adaptieren". Siehe auch der "Brachial-Sub" und Anditimer spielt mit dem Gedanken eine Art I4 Heimkinovariante mit Standard Hochtöner zu testen. Ähnlich wie beim Papsi könnte man die vertikale Bündelung und das Linearrayprinzip gewinnbringend einsetzen.
ABER!
Das ist keine neue oder bessere I4, die ist vollkommen anders, weil für maximale Heimkinoperformance konstruiert. Es ist eher eine aufgemotze I3ECO mit 6 Bässen statt 4.

das mal zur Erklärung, warum hier parallel Konzepte für eine spezielle kleine Gruppe gemacht werden.
Von den Erkenntnissen können aber andere profitieren.

Ich bleibe dabei, Heimkino ist NICHT HighEnd Stereo, die Boxen sind praktisch immer wandnah und in Ecken ... usw... das kann man wegen Reflexionen nicht mal eben "ausbügeln". Das hat ähnliche Probleme wie Car Stereo.
Und ein sehr sauberer Klang bei hohen Pegeln ist auch viel wichtiger als bei Atmosphäre Konzepten z.B.

Ich bendanke mich hier nochmal für die konstruktive Zusammenarbeit, und wie ihr selbst gesehen habt machen die absolut professionelle Arbeit.
Respekt und Grüsse an alle HCM Mitglieder... Weitermachen!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Benni112
neu hier ;)



Geschlecht:
Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.01.2014
Beiträge: 5


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 21, 2014 10:48 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Papsi,

was meinst Du, sind im Heimkino die I1er als Surround Lautsprecher ausreichend?
Als Center bzw Tops sollen I2 + 2x K11 Sub's hin, oder eher hinten auch normal I2???
Danke

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 56


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Jan 21, 2014 8:19 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

für mein Kino reichten die I1 mit den 2 HT voll aus.
Ob im hinteren Bereich eine I2 da mehr Sinn macht, kann ich nicht sagen.

Ich bin momentan im Aufbau von meinem neuen Kino und dort kommen die I1 auch wieder zum Einsatz.

Gruss
Papsi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
redcinema
junior member



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 20
Wohnort: NRW


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 26, 2014 7:07 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Papsi, lese ich da gerade richtig? Hast du dein altes Kino nicht mehr?
Gruß Stefan

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Papsi
senior member



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.12.2009
Beiträge: 56


germany.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 26, 2014 7:25 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

Mein altes Kino ist Geschichte - hier erfolgt ein Neuaufbau:
http://www.heimkinoclub-muc.de/viewtopic.php?f=7&t=1575

Gruss
Papsi

PS
Mensch Stefan - wir wollten doch mal telefonieren. Da war doch noch was...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.059s (PHP: 72% - SQL: 28%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]