Home    FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login     

 METROPOLIS DTS5.1 CD Kostproben in stereo als MP3 File

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6601
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Jan 12, 2003 11:32 am    METROPOLIS DTS5.1 CD Kostproben in stereo als MP3 File Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
wer unbedingt mal die Musikstile testen möchte, kann hier die downloadadresse für kurze Ausschnitte als MP3 File erfahren.

Einfach als Mitglied einloggen, denn erhält jeder die aktuelle downloadseite per Private Nachricht!

Wie schon mehrfach erwähnt, hat das im Sound und der 3dimensionalität
ÜBERHAUPT nix mit der DTS CD zu tun!
Aber wer glaubt, die Musik allein gefällt ihm nicht, kann sich hiere mal einen Eindruck schaffen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1540
Wohnort: 06493 Ballenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: Fr Feb 28, 2003 2:40 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
bin angemeldet, bekomme aber kewinen Link!
Bitte poste Ihn mir zu.

Danke,
M. Lang

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6601
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2003 6:43 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hier nochmal das andere Beispiel umsonst, das in Beisammen.de schon vielen gefallen hat...

das sample war ein extra "audiophiles" Jazz Stück (Kontrabass+Gitarre)ohne DTS surround im extrem.

Die CD ist VIEL spektakulärer gemischt...

deshalb haben mich damels die "audiophilen" in beisammen kritisiert und ich hatte angeboten ein nicht veröffentlichtes stück mal zu diskussion zu stellen...mir wars zu langweilig...

achso für unseren Verein natürlich auch:
hier ein link zum Brennen für umsont! 22MB, nur für DSL sauger!

www.DTS-Records.de/Jazz_Duo.wav

einfach als Audio CD im Computer brennen!
_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
sakly
Stammgast





Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 342
Wohnort: dortmund



BeitragVerfasst am: Di Aug 12, 2003 8:13 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

also wenn ich das brenne, dann habe ich 2 minuten rauschen happy
ebenso, wenn ich es mit winamp auf dem rechner abspiele...

_________________
Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher verstanden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
christian523
senior member





Anmeldungsdatum: 29.07.2003
Beiträge: 56
Wohnort: Bamberg



BeitragVerfasst am: Di Aug 12, 2003 9:06 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Sakly,

du musst das Wav-File als normale Audio-CD brennen. Diese kannst du dann über eine DTS-taugliche (!!!) Anlage anhören... Wenn du das File über den PC (der wahrscheinlich nicht DTS-tauglich ist) oder über einen einfachen Verstärker anhörst, wirst du nur rauschen hören.

Ich hab das File bei mir daheim mit Nero gebrannt, ging einwandfrei.

Probiers mal aus, wenn noch Fragen sind, einfach schreiben

Gruß

Christian hallo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
sakly
Stammgast





Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 342
Wohnort: dortmund



BeitragVerfasst am: Di Aug 12, 2003 12:53 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ohh, okay, dachte das könnte von jeglichem proggi, das wav unterstützt abgespielt werden...
_________________
Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher verstanden.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
michaellang
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 27.01.2003
Beiträge: 1540
Wohnort: 06493 Ballenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: Di Aug 12, 2003 1:51 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Natürlich nicht!!
wink

_________________
Gruß,
Michael
************************
Quelle: Abacus Aroio-Streamer mit Accourate Raumeinmessung by AudioVero, Verstärker Arcam Solo Music 2, Lautsprecher: Abacus A10 (Aktiv), Netz: Kachina by Pivane Accoustic über Netzfilter Bada

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1493


morocco.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2004 5:51 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« -MZ- » hat folgendes geschrieben:


ich höre nur rauschen

_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
tysonzero
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.04.2003
Beiträge: 1509


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2004 6:13 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hi! Du musst es brennen vom rechner wirst du es nicht richtig hören können...
und wenn du es richtig brennst müsste es klappen...

_________________
tschakka

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1493


morocco.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2004 6:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

nix.....rauscht gebrannt und auch ungebrannt........wäre auch ein zufall gewesen, wenn es nicht vom rechner aus abzuspielen gewesen wäre
_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6601
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2004 6:17 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

im brennprogramm audio CD erstellen einstellen und einfach das .wav file da rein ziehen und brennen (abschliessen)
danach CD in Player legen und DTS decoder aktivieren.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1493


morocco.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2004 6:20 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

...dh nur mit dekoder zu testen.....also cd player und verstärker reichen nicht.....das muß ja rauschen......oki
_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
HK-karli
Stammgast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 29.12.2002
Beiträge: 1088
Wohnort: 55218 Ingelheim


blank.gif

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2004 6:29 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,


@jockel

das haben so DTS Scheiben ansich! biggrin


bia

_________________
LG
Karsten

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jockel
Stammgast



Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 10.02.2003
Beiträge: 1493


morocco.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 09, 2004 7:21 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

tja, als übersschrift stand ja mp3 als stereo.......
_________________
"Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut"
Humphrey Bogart

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6601
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 09, 2004 2:28 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

sorry jockel das war anders gemeint... Es gab Leute die wissen wollten was das für eine Art Musik ist.
Aber grade DIE CD als Stereo zurückmischen und dann noch als MP3 kastrieren klang so grausam, ich wollts nicht mehr reinstellen.....

dann lieber diese Unveröffentlichte Aufnahme umsonst... biggrin

allerdings ist auf der DTS CD nur Elektronikmusik ala
BR3 spacenight oder HR3 um 3 uhr nachts...

na und dann noch die Messsignale


Zuletzt bearbeitet von M am Di Feb 10, 2004 12:11 am, insgesamt einmal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
b0mbadil
neu hier ;)





Anmeldungsdatum: 01.09.2003
Beiträge: 9


blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo Feb 09, 2004 7:36 pm    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei mir funzt es ohne Probleme als AudioCD gebrannt und in nem XORO-304 abgespielt.
Was ich klasse finde, ist wie klar die Gitarre herauskommt. Es gibt kein Rauschen oder sonstige Nebengeräusche. Muss dazu sagen das ich nicht besonders oft diese Sorte Musik höre und es evtl. daran liegt smile

mfg Jeroen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
M
Site Admin



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.12.2002
Beiträge: 6601
Wohnort: Heidelberg


blank.gif

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2004 12:09 am    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

lol genau deshalb hab ich das nicht drauf genommen... dieZielgruppe hört halt eher das D&B,Trance; R&B was wir drauf haben.... das war der SINN der CD:
wir wollten wissen, wie weit wir kommen und dann in serie gehen.....
kalppt aber irgendwie net weil der Vertrieb so übers internet net angenommen wird....
ich hab keine zeit, mich auch nioch in die Untiefen des Plattenhandels einzuarbeiten....
wenn man Dieter Bohlen kennt, hat man auch keine Lust mehr sich damit auseinanderzusetzen.
Naja wir wären ja frrh gewesen 3000 CDs im jahr zu verkaufen wink
dann gäbs auch schon 2 Neue!
aber dafür keine Atmosphäre lol

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


     AUDIO-VIDEO FORUM: High-End Audio Lautsprecherselbstbau & Home-Cinema     
Powered by Orion based on phpBB © 2007 phpBB Group
c3s Theme © Zarron Media
Converted by U.K. Forumimages
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0672s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 20 | GZIP enabled | Debug on ]